Kontakt
••• VERMIETUNG
Ferienhäuser
Luxus Häuser
Über Florida
Specials
Boote
••• EXTRA
 Travel
 For Sale
 F.A.Q.'s
 AGB
••• MANAGEMENT
Vermietprogram
Review
 

Sie können das Urlaubsparadies SW Florida auf direktem Flug von Düsseldorf bzw. Frankfurt nach Ft. Myers mit der LTU oder Condor erreichen oder auch mit jeder anderen Airline mit einem kleinen Zwischenstopp. Flugzeit beträgt ca. 8-9 Stunden. Mit dem Mietwagen erreichen Sie dann in ca. 25 Minuten Cape Coral. Wir bieten Ihnen auch einen Abholservice vom Flughafen gegen einen geringen Aufpreis. Trotzdem empfehlen wir die Anmietung eines Mietwagens, da die Entfernungen hier nicht mit Deutschland zu vergleichen sind. Vor Ort werden Sie dann schon von unseren deutschen Mitarbeitern erwartet und in Ihr gebuchtes Ferienhaus eingewiesen. Zu den schönsten Stränden in SW Florida, sind es mit dem Auto nur etwa 25 Minuten.
Ein Grossteil
unserer Häuser können Sie mit einem Motorboot anmieten, so das Sie bequem und schnell zu den Stränden gelangen. 

Wir werden alles versuchen das dieser Urlaub für Sie zu einem Traumurlaub wird.

Achtung Ferienhausbesitzer

Speciel für private Hausbesitzer haben wir ein umfangreiches Hausverwaltungs & Vermietprogramm mit einer optimalen Vermietauslastung entwickelt. Wir freuen uns allen Hausbesitzern nun auch eine seperate Hausverwaltung anbieten zu können, die unter unseren Namen Vacationhit LLC für Sie eine optimale Hausverwaltung betreibt. Dafür haben wir unser Team mit zwei erfahrenen Hausverwaltern verstärkt und können Ihnen dadurch eine optimale Vermietauslastung und einen perfekten Service bieten !

Cape Coral, hier ist Luxus noch bezahlbar

 

Wir bieten Ihnen einen besonderen Service, indem wir nachstehend eine gezielte Auswahl von  luxuriösen und komfortablen Ferienvillen anbieten. Eine optimale Kombination aus Preis, Leistung und Service ist fuer uns selbstverständlich.

Ihre Aufgabe ist es lediglich, die schönsten Wochen im Jahr unbeschwert zu genießen. Wir sind selbstverständlich bis zum Tage Ihrer Abreise immer fuer Sie da!Neben dem großen Vorteil der unmittelbaren Nähe zum River, besitzen alle Villen einen eigenen Pool und Bootsanlegestelle. Die Villen sind erst in den letzten Jahren gebaut bzw. neu und sind somit hervorragend und modern ausgestattet. Im Gegensatz zu den Ferienvillen im europäischen Raum erhalten Sie hier mehr Komfort und Lifestyle fuer das gleiche Geld.

 

Cape Coral - Ihr Urlaubsort  
 

Eine idyllische Lagunenstadt im Suedwesten Floridas. Sie wird wegen ihrer vielen Kanäle auch das "Venedig Amerikas" genannt. Cape Coral liegt auf einer Halbinsel und ist durch mehrere Bruecken mit Fort Myers verbunden. Cape Coral ist eine modern angelegte Stadt ohne Hochhäuser und Straßenschluchten - statt dessen gibt es großzuegige und luxuriöse Villen mit eigenem Swimmingpool und Bootssteg, ganzjährig bluehende Pflanzen, Zitrusbäume und Palmen. Alles liegt ruhig und abseits von belebten Hauptstraßen. Trotzdem erreicht man in wenigen Minuten große Einkaufszentren und Supermärkte.

Milde Winter und luftige Sommer machen eine Vielzahl an Aktivitäten rund um das Jahr möglich. Alle Arten von Wassersport werden angeboten. Herrliche 18-Loch Golfplätze sowie Tennisplätze sind in wenigen Minuten erreichbar. Fischen, Ausfluege per Flugzeug, Spaziergänge in den Parks - attraktive und erholsame Beschäftigung en fuer Jede Altersgruppe und jede Kondition. Wer lieber Inselatmosphäre möchte, ist schnell auf "Sanibel und Captiva Island" . Die weißen, feinsandigen und sanft ins Meer abfallenden Strände sind naturbelassen und geradezu klinisch sauber. Delphine und Manatees tummeln sich ueberall im warmen und sauberen Wasser des Gulfes. Das "Money Magazine" beschreibt Cape Coral als "6th best Place to live" von 300 ausgewählten Städten der USA. Außerdem wurde Cape Coral "rated best in air quality, for two conscutive years” d.h. eingestuft mit der besten Luftqualität, in zwei aufeinanderfolgenden Jahren. Vom internationalen Flughafen Fort Myers fahren Sie in ca. 20 Minuten zu unserem Haus.

Weshalb auch immer Sie nach Florida kommen und unser Haus buchen, Sie werden schnell merken, dass Sie das schon viel frueher hätten tun sollen.

 

Wir laden Sie herzlich ein!


Geschichte

Cape Coral wurde vor ca. 40 Jahren von den sogenannten Rosen Brueder entdeckt. Diese glaubten, dass die Lage direkt an der Gulfkueste und mit reichlich Sonnenschein eine großartige Gelegenheit ist um Wassergrundstuecke zu erschließen. Die Rosen Brueder kauften das Land und schufen mehr als 400 Meilen Kanal. Mit 292km2, ist Cape Coral die zweitgrößte Stadt in Florida. Die Brueder haben eine massive Marketingkampagne begonnen und verkauften fast alle der 350.000 Grundstuecke an Leute, die vor allem in anderen Staaten lebten.

Eine der am schnellsten wachsenden Gebiete in Florida. Die Stadt wurde im August 1970 gegruendet und die Bevölkerung wächst weiterhin ueberdurchschnittlich schnell. Mit mehr als 85.000 Einwohnern ist Cape Coral eine der am schnellsten wachsenden Gebiete in Florida. Die Stadt hat Tausende von Wassergrundstuecken, viele mit direktem Zugang zum Gulf von Mexiko und Charlotte Harbor. Die Anzahl und Erschwinglichkeit von Wassergrundstuecken macht Cape Coral zu einer der anziehendsten Städte an der Gulfkueste.

 

Klima

Eines der bekanntesten Kennzeichen von Cape Coral und Suedwest Florida ist das ganzjährig schöne Wetter. Das Gebiet hat 335 Tage mit Sonnenschein im Jahr  (die anderen 30 Tage ist es nur mäßig sonnig). Der Sommer sehr warm mit hoher Luftfeuchtigkeit wegen der Nachmittagsschauer. Der Winter dagegen ist einfach nur herrlich.... Suedwest Florida erhält 53 inches Regen jedes Jahr, wobei es in den Monaten Mai bis September am meisten regnet. Während den Sommermonaten fällt jeden Nachmittag starker Regen mit Gewittern, die fuer ca.1 bis 2 Stunden anhalten. Anschließend kommt die Sonne wieder raus und Hitze und hohe Luftfeuchtigkeit kommen zurueck bis zum nächsten Tag, wenn sich alles wiederholt.

 

Lufttemperaturen:
Sommer Luft: 30 - 35° C

Wassertemperatur 26 - 30° C

Fruehjahr, Herbst und Winter Luft: 23 - 28° C

Wassertemperatur: 20° C

 

ueber Florida

 

... schon das Wort allein weckt bei vielen Reisefieber! Und wer einmal dort war, den zieht es immer wieder hin. Wer an Florida denkt, träumt von Sonne, Strand, Meer und Palmen.... 330 Tage Sonne, Palmen und viel Wasser. Eindrucksvolle Sonnenuntergänge, Mangroven und die gezähmte Wildheit der Everglades machen die Tage in diesem tropischen Paradies zu einem unvergesslichen Erlebnis.

 

Florida, eine Halbinsel, die vom Bundesstaat Georgia bis fast nach Kuba hinunterreicht, faszinierend durch seine landschaftlichen und kulturellen Kontraste. Der “Sunshine State” mit seinem regen Leben unter Palmen zwischen dem Atlantik und dem Gulf von Mexiko ist der suedlichste Staat der USA. Zeitungsberichte von Nebel und Schnee reissen an den kilometerlangen, weissen Sandstränden und Tausenden von Swimmingpools niemanden aus dem Liegestuhl.Landschaftlich ist Florida fast so eben wie das Meer. Der höchste Punkt dieser subtropischen Ebene liegt bei weniger als 150 m. 2175 Kuestenkilometer schneeweissen Strandes, Sumpfgebiete in den Everglades, eine Anzahl von 30 000 Suesswasserseen im Landesinneren, Pelikane auf den vorgelagerten Inseln und farbenprächtige Muscheln sind nur wenige Beispiele der natuerlichen vielfalt. Alte Forts aus der Kolonialzeit, St. Augustin die älteste Stadt der USA, Key West wo einst Ernest Hemingway jahrelang lebte, sind ebenso lohnende Ausflugsziele wie Orlando mit seinen zahlreichen Vergnuegungsparks, wie z.B. Walt Disney World, Universal Filmstudio, Waterworld um nur wenige zu nennen. Im Kennedy Space Center können Sie sich ueber das Weltraumprogramm der NASA informieren, und in den Everglades präsentiert die unverfälschte Natur ihre Artenvielfalt von Tieren und Pflanzen – abwechslungsreicher kann das Angebot nicht sein.

 

Es ist nicht leicht, die feinen Unterschiede zwischen den Regionen am Gulf von Mexiko in Worte zu fassen. Lassen Sie sich dieses abwechslungsreiche Vergnuegen nicht entgehen und entdecken Sie jeden Ort,  jeden Strand und jede Insel. Von Everglades City bis nach Sanibel & Captiva - Sie werden begeistert sein vom vielfältigen Angebot.

 

Florida ist auf jeden Fall eine Reise wert!

 

Anna Maria Island

 

Anna Maria Island, die Anna Maria Insel, ist 9 Meilen (14.4km) lang und 2 Meilen (3.2km) breit. Wunderschöne natuerlich zuckerweisse Sandstrände in einer urspruenglichen "laid-back" Florida Athmosphere und dem alten Suedstaatler Charme von Florida. Wenn Sie tropische Landschaft und Gulf lieben, Tennis, Wassersport, Shopping, und viele kulturellen Ereignise und geschichtsträchtige Orte kennen lernen möchten, dann ist diese Insel ideal fuer Sie ! Nahe an allen Attraktionen und Vergnuegungen -- aber weit genug entfernt von den populären Bradenton & den Gulf Island Beaches.

Die Stadt von Anna Maria ist eine Gemeinde die am nördlichen Ende der Anna Maria Island liegt. Unsere kleine Stadt ist bekannt fuer seine Weltklasse Sandstrände, die freundlichen Bewohner und unser "laid-back" relaxter Life Style. Unsere Inselschwestern sind Holmes Beach, am Sueden, und Bradenton Beach, das sich bis zur suedlichen Spitze erstreckt. Viele unserer Hauseigentuemer auf der Insel sind part-time Bewohner der Insel. Anna Marias Einwohnerzahl liegt bei nur cirka 1800 Buergern, aber diese verdreifacht sich währen der Wintersaison, wenn unser sonniges und subtropisches Klima zum Neidgegenstand sämtlicher "Nordlichter" wird !
Sie finden eine Unzahl von Aktivitäten, deren Sie auf Anna Maria Island an der Gulf Coast von Florida frönen können. Anna Maria Island hat 3 kleinere Städte - Bradenton Beach, Holmes Beach und Anna Maria. Sie können diese Städtchen mit unserem kostenlosen "Trolly" besuchen. Beginnen Sie doch Ihren Ferientag mit einem umwerfend wunderschönen Blick und Fruehstueck im Gulf Drive Cafe, oder lassen Sie sich einen "Bagel To Go Order" von "Paradise Bagels" zubereiten und essen diesen am zuckerweissen Sandstrand. Wunderschöne Geschäfte und Shops stehen dann zur Verfuegung von Anfang bis Ende der Anna Maria Insel. Oder fahren Sie ueber die Bruecke nach Long Boat Key um dort den Nachmittag zu verbringen. Den Abend verbringen Sie bei einem Gourmet Dinner am Beach Bistro oder in einem der vielen mit Preisen ausgezeichneten Restaurants. Dann geniessen Sie noch eine Musik Live Auffuehrung der Island Players, oder live Musik im The Villa. Urlaub in Florida beginnt immer auf Anna Maria Island.
 

 

Land und Leute

 

330 - 350 Sonnentage im Jahr !

Floridas Klima ist subtropisch bis tropisch. Im allgemeinen gilt Floridas Klima als zuverlässig. Der Wechsel der Jahreszeiten ist kaum spuerbar, selbst im Winter behalten die Bäume Ihre Blätter. Ganzjährige Badesaison. Im "Floridawinter" sinkt die Wassertemperatur im Golf von Mexiko nie unter 20° C. Im Sommer schwitzt ganz Florida. Aber keine Bange: Praktisch ueberall laufen Klimaanlagen, die die Hitze erträglich machen.

 

Geld

Gängige Kreditkarten wie VISA, €CARD oder AMERICAN EXPRESS werden fast ueberall akzeptiert und sind bevorzugtes Zahlungsmittel. Reiseschecks werden ueberall problemlos eingelöst. Mit dem Rueckgeld, das Sie erhalten haben Sie eine gute Bargeld-Quelle. €schecks sind so gut wie unbekannt.

 

Essen und Trinken

ueberall gibt es schöne, vielfältige Restaurants: amerik., franz., ital., mex., chin., jap., indisch, thail., Gourmet-Fischrestaurants und Steakhäuser, sowie alle bekannten Fastfood Ketten. Durchschnittspreis fuer ein Abendessen in einem der vielen Restaurants p. P. ca. 7,00 - 15,00 $.

 

Einkaufen

Ganz in der Nähe finden Sie Supermärkte, Drugstores und Einzelhandelsläden sowie riesige Shopping-Malls mit unzähligen Geschäften - alles unter einem Dach.

 

Einreise und Zoll

Bundesbuerger benötigen zur Einreise in die USA einen gueltigen Reisepass, der noch 6 Monate gueltig ist.

 

Allgemein

Ärzte und supermoderne Krankenhäuser vorhanden.

International Airport Fort Myers

National Airport Naples

 

Autofahren

Autofahren ist in Florida sehr "easy". Wenn Sie defensiv fahren und die Geschwindigkeitsbegrenzungen einhalten, gibt es im Straßenverkehr keine Probleme und Stress. Das Fahren unter Einfluss von Alkohol oder Drogen wird in Florida streng bestraft.

 

Wichtig: Deutschen Fuehrerschein nicht vergessen. Internationaler Fuehrerschein nicht erforderlich!

Mietwagen: ab 25 Jahre jederzeit möglich - ab 21 Jahre mit Auflagen.

USA Besucher Visum nicht erforderlich bei Flug mit anerkannter Fluggesellschaft.

 

Strom

Bitte beachten Sie, dass das Stromnetz auf 110 Volt ausgerichtet ist. Zur einwandfreien Benutzung ist ein Wechseladapter notwendig.

 

Trinkgelder ( TIP )

Dienstleistungen werden in den USA mit Trinkgeldern belohnt, das in den meisten Fällen den alleinigen Verdienst der Bedienung ausmacht. Als Trinkgeld sind 15% des Rechnungsbetrages angebracht.

 

Zeitunterschied

In den USA gibt es verschiedene Zeitzonen. Fuer den Bundesstaat Florida gilt eine Abweichung von 6 Stunden zur mittel€päischen Zeit.

 

Kleidung

In den Sommermonaten genuegt leichte Kleidung. Bei Restaurantbesuchen empfiehlt sich eine Jacke (teilweise vorgeschrieben) oder ein Pulli, denn die Klimaanlagen laufen meistens auf Hochtouren. Ein Strandleben "oben ohne" oder gar ganz ohne verbietet das florindianische Gesetz. Wer dagegen verstößt, muss mit einer Gefängnisstrafe rechnen.

 

Einkaufen

Einkaufen kann man rund um die Uhr, ein Ladenschlussgesetz existiert nicht. Warenhäuser abends meist bis 21.00 Uhr oder 22.00 abends und auch am Wochenende geöffnet.

 

TAX

Auf alle Waren die Sie kaufen und in Restaurants fällt eine Steuer (TAX) von 6-10% an.

 

Freizeitangebote

 

 Aktivitäten:

 

  • Wassersport: Tauchen, Jet-Ski, Schwimmen, Segeln, 

  • Surfen, Wasserski, Kanu

  • Angeln, Pier Fishing, Hochseeangeln

  • Sport: Golf, Tennis, Minigolf, Wandern, Reiten, Heißluftballon-Fahrten

  • Spaß: Disco, Kino, Shopping Malls

  • Erholung: Fitness, Wellness&Beauty

 

 

   Ausflugsziele:

 

 

Restaurants:

 

In den USA gibt es nicht nur Hamburger und Pommes! Das Fleisch gibt es in verschiedenen Variationen und mit den unterschiedlichsten Saucen, der Fisch ist frisch und Obst und Gemuese sind auch sehr schmackhaft. Hier die besten Lokale in der Umgebung:

Bamboo Garden (Cape Coral, FL)

Beach Peirside Grill (Fort Myers Beach, FL)

Bonita Bill's (Fort Myers Beach, FL)

Brigand's Restaurant (Cape Coral, FL)

Outrigger Beach Resort (Cape Coral, FL)

The Cottage (Fort Myers Beach, FL)

Jimmy B's (Fort Myers Beach, FL)

Paradise Tiki Hut (Cape Coral, FL)

The Monkey Bar & Grill (Cape Coral, FL)

Double Nichol Pub (St. James City, FL)

Portobello Restaurant (Punta Gorda, FL)

The Dollar Bill Saloon (Cape Coral, FL)

Admiral Lehigh Resort (Lehigh Acres, FL)

Bennigan's Restaurant (Fort Myers, FL)

U.C.T. (Private Event in Port Charlotte, FL)

The Lighthouse (Fort Myers Beach, FL)

Pine Island Moose Lodge (Pine Island, FL)

Pine Island American Legion (Pine Island, FL)

Jimmy's Pink Cadillac Cafe & Lounge (Fort Myers, FL)

Hurricane Harry's (North Fort Myers, FL Privare Party)

San Carlos Lounge (Fort Myers, FL)

Curveball Lounge (Lehigh Acres, FL)

L.J.'s Lounge (North Fort Myers, FL)

Smokin' Oyster Brewery (Fort Myers Beach, FL)

Lani Kai Resort (Fort Myers Beach, FL) 

 

Weitere interessante Ideen:

  • Key West Shuttle in 3 Stunden nach von Fort Myers nach Key West ohne Stau

  • Romantica Fisher Fleet

  • Bayside Charters - For the Best Backwater Fishing in Southwest Florida

  • "Babcock Wilderness Adventures" Naturpark mit dem Jeep durch 250 qkm seltener Natur- und Tierwelt.

  • Tin City Naples - Waterfront Shops und Restautrants

  • Tanger Factory Outlet Stores - Outlet Verkauf vor Sanibel

  • Clasic Car Museum in Sarasota

  • Teddy Bär Museum in Naples

  • Fleamarket in Fort Myers

  • Church Street Station - Orlando - fuer Liebhaber der amerikanischen Musik (Dixie, Country) ist am Abend ein Erlebnis

  • Bahama Kreuzfahrten - $ 90,00 pro Person inkl. aller Mahlzeiten, Tanz, Pool auf Deck, Las Vegas Show

  • Las Vegas ca. 4 Flugstunden ($ 400,00/Person inkl. Rueckflug)
     
    Golf

    ·         Olde Hickory Golf & Country Club - Semi-Private (18 Loch Anlage) (4,5 Uwe Sterne)

    14670 Old Hickory Blvd
    Fort Myers, Florida 33912
    Lee County
    Phone(s): (239) 768-2400

    1.       Sensationelle Grüns (super schnell). Klasse Golfclub und - Golf haus sowie guter Proshops zu sensationellen 41 Dollar incl. Lunchpaket (sprich Mittagessen incl. Getränke) und Golfbuggy

    2.       David Ledbetter (der bekannte US- Amerikanische Golflehrer) trainiert - und dreht seine Golfvideos hier .

    3.       Der Platz in Anspruchsvoll aber fair fast alle Fairways sind einzusehen.

    4.       Der Platz war in einen sensationellen Zustand (so etwas habe ich in Deutschland noch nie gespielt)  extrem gepflegt.

    5.       Leute super extrem nett und zuvorkommend,  wir haben den Platz an einem Dienstag gespielt (wir waren fast allein dort)

    ·         Royal Tee Golf Club (27 Loch Anlage) (4 Uwe Sterne)

     11460 Royal Tee Circle

    Cape Coral, FL 33991

    Tel. (239)283-5522

    Fax(239)283-9534

    http://www.royaltee.net/index.htm

    1.       Sehr guter Golfplatz mit gepflegten Fairways und Grüns zu fairem Preis von 39 Dollar incl. Golfbuggy

    2.       Jeden Tag ist einer der 3 Neunanlagen gesperrt um die Pflege sicherzustellen, sprich man kann durchaus 2 mal hingehen und hat das Gefühl immer einen anderen Platz zu spielen

    3.       Wunderschon ist die gesamte Anlage wobei die Neun Löcher der Queens Anlage wohl di schönsten sind (auch am schwierigsten meinten wir)

    4.       Fairer Platz mit einer guten Chance eine wirklich gute Runde zu erwischen da fast alle fairways einsehbar sind und man auch ohne „Yardage Book“ gut zurecht kommt.

    5.       Das Clubhaus ist eher etwas rustikal machen aber ein super Frühstück für kleines Geld (dauert aber etwas da die Köchin auch die Bedienung ist) J

    6.       Alle die wir dort getroffen haben waren super nett und zuvorkommend, gute Chance auch einen Alligator oder Schildkröte zu treffen (hoffentlich nicht mit dem Golfball)

     

    ·         Eagle Ridge Golf Club (18 Loch Anlage)  (5 Uwe Sterne)

    14589 Eagle Ridge Drive,

    Fort Myers, FL 33912

    http://www.playeagleridge.com/golf/proto/playeagleridge/

    1.       Mein Lieblingsplatz !! Wunderschön ruhig gelegen Natur pur umgeben von einigen Häusern und seeeeeehhhhhr viel Wasser (Ersatzbälle mitnehmen)

    2.       Auch hier sind die Preise extrem übersichtlich mit 41 Dollar incl. Golfbuggy geradezu ein Schnäppchen

    3.       Auch hier eine gute Chance Alligatoren zu treffen (aber nur kleine denke ich, die großen haben wir nicht gesehen) 

    4.       Das Clubhaus auch eher rustikal und nicht besonders gut bestückt, Mittags kann man sich einen Hotdog reinziehen mehr war nicht drin J aber wie immer kommt es auf den Platz an !!

    5.       Leute sehr nett aber etwas zurückhaltend eher etwas Countrystyle Freundlichkeit

    6.       Etwas anspruchsvoller ist der Platz da nicht alle Faiways einzusehen dafür aber super spannend und nicht unfair..

     

    ·         Green Tree Resorts Mirror Lake Golfclub (0 Uwe Sterne)

    1.       Auf Keinen Fall spielen absoluter Schrott auch wenn man nur 27 Dollar ausgibt ist der Platz eine Frechheit (Greens unterscheiden sich nicht von den Fairways)

    2.       Kotz….

    ·         Doral The Blue Course Miami

    4400 N.W. 87th Avenue
    Miami, FL 33178
    (305) 592-2000
    (305) 594-4682(fax)

    http://www.doralresort.com/   (Video unbedingt ansehen)

    1.       Wenn man einen Abstecher nach Miami macht sollte man sich die 290 Dollar gönnen und den Platz spielen auf dem die Profis (Tiger & Co.) jedes Jahr im März zusammenkommen

    2.       Hier mein kleiner Bericht:

    Dear Friends,

    Today I had great day of Golf @  the Doral Golf Club in Miami, I played the same course which is  the home of the CA Championship (Blue Monster Course).

    Earlier this year in March the last championship took place see detailed coverage @  the following link:

    http://www.pgatour.com/tournaments/r473/

    Basically one thing I learned today while I was playing the Gold Tee’s (same as the Pro’s )= Gold tees are quite challenging.

    However I had great fun even if the round had a 1 hour break because of a thunderstorm moving in.

    While Selina enjoyed her day at the Riz Carlton pool I struggled to reach some reasonable scores today, guess the only thing what kept me alive was the thought

    of being transferred to the Cisco Miami Office (which is walking distance to Doral Golf Club)J

    However to give you a bit of a indication of my game see the scorecard of Phil Mickelson from his first day in March at the CA Championship in comparison to my score and you will see that there is a lot I need to practice to reach at least some level of satisfaction as the Pro’s

    See you back in Germany soon !!

    Round 1 Doral Golf Resort & Spa / Phil Mickelson vs. Uwe Herr

    Hole

    1

    2

    3

    4

    5

    6

    7

    8

    9

    OUT

    10

    11

    12

    13

    14

    15

    16

    17

    18

    IN

    TOT

    Par

    5

    4

    4

    3

    4

    4

    4

    5

    3

    36

    5

    4

    5

    3

    4

    3

    4

    4

    4

    36

    72

    Phil Strokes

    5

    3

    6

    3

    3

    4

    4

    5

    2

    35

    4

    3

    4

    3

    4

    3

    3

    3

    3

    30

    65

    Uwe Strokes

    7

    5

    5

    5

    4

    5

    6

    6

    3

    46

    6

    4

    6

    3

    4

    3

    4

    6

    5

    41

    87